Hilfsmittel und neue Technologien

Independent L. verfügt seit 2002 in Meran über eine dauerhafte Ausstellung von Hilfsmitteln. Die Sammlung ist auf dem neuesten Stand und zeigt technologische und elektronische Hilfsmittel, welche die Lebensqualität und Selbständigkeit von Senioren und Menschen mit ganz unterschiedlichen Behinderungen verbessern.

Die Hilfsmittel Ausstellung ist für alle geöffnet und die Beratungen unseres multidisziplinären Teams sind für alle Südtiroler kostenlos.

Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Nutzer am besten gerecht zu werden, führen wir die Beratungen nicht nur in unseren Räumlichkeiten, sondern auch bei unseren Kunden*innen zu Hause, in Schulen, in Sozial- und Gesundheitseinrichtungen und am Arbeitsplatz durch. Das praktische Ausprobieren der Hilfsmittel ermöglicht es, jene Behelfe zu identifizieren, die für die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen am besten geeigneten sind.

Alle Hilfsmittel der Ausstellung können getestet werden, hier einige Beispiele: Zwischenmenschliche Kommunikationsgeräte; spezielle Tastaturen und Computermaus Modelle sowie Eingabehilfen für den Computer, wie z.B. Augensteuerungssysteme; Hilfsmittel zur Unterstützung von Lernschwächen in der Schule; typhlo-technische Hilfsmittel für Menschen mit Sehbehinderungen; Pflegehilfsmittel;

Hausautomationssysteme mit Fernbedienung oder Sprachsteuerung für das Eigenheim (Smart Home) oder den Arbeitsplatz.

Unser spezialisiertes Team bietet darüber hinaus:

  • ein multiprofessionelles Beratungsteam
  • eine Musterwohnung für Domotik und assistierende Hilfsmitteltechnologien (i-Lab), auch zu Testzwecken
  • eine Dauerausstellung von Hilfsmitteltechnologien und Führungen durch die Hilfsmittel Ausstellung
  • persönliche Bedarfsanalysen
  • Ausprobieren und Simulationen für die Nutzung einzelner Hilfsmittel
  • persönliche Bedarfsanalysen
  • Unterstützung beim Ankauf
  • Informationen über mögliche Beiträge oder steuerliche Begünstigungen
  • Anpassung an die individuellen Bedürfnisse und Einführung zum richtigen Gebrauch der Hilfsmittel
  • Monitoring und Abschlussbewertung
  • Beratung für die Anpassung der Wohnung oder des Arbeitsplatzes durch den Einbau von Umfeldsteuerungs- und Hausautomationssystemen
Vor deinem Besuch in unserer Hilfsmittel Ausstellung bitte diesen Online Fragebogen ausfüllen!

GLIC - Italienisches Netzwerk der Beratungszentren für informatische und elektronische Hilfsmittel

Unsere Sozialgenossenschaft gehört seit vielen Jahren zum überregionalen Netzwerk der Beratungsstellen GLIC.

Die angeschlossenen Beratungszentren für informatische und elektronische Hilfsmittel sind allesamt öffentliche oder private Einrichtungen ohne Gewinnabsicht, die eine technisch-wissenschaftliche Kooperationsplattform eingerichtet haben, um intensiv zusammenzuarbeiten.

Obwohl sich die einzelne Kompetenzzentren in Hinblick auf ihre Tätigkeiten und angesprochenen Nutzerkategorien unterscheiden, haben sie wichtige gemeinsame Anliegen wie die Information, Beratung, Unterstützung, Ausbildung und Forschung und verfügen alle über ein spezialisiertes Arbeitsteam und eine ganze Palette von Hilfsmitteln und Lösungen.

logo Aktuelle News!

Interessante Neuerungen bezüglich informatische Hilfsmittel, Bewertung der Zivilinvalidität oder Überprüfung der Behinderung in der Vereinfachungsverordnung „Decreto Semplificazioni“

30 September 2020

Am 10. September 2020 wurde die sogenannte Vereinfachungsverordnung, d.h. die Gesetzesverordnung Nr. 76 vom 16. Juli 2020, in ein Gesetz umgewandelt.

Fülle jetzt den Online Fragebogen aus!

Möchtest du eine Beratung in unserer Hilfsmittel Ausstellung? Dann fülle bitte gleich jetzt diesen Online Fragebogen aus!

Wir brauchen diese Informationen über deine gesundheitliche Situation, um die Hilfsmittel Typologien zu ermitteln, die für dich am besten geeignet sind.

zum Online-Fragebogen

Schulungen zur Verwendung der Hilfsmittel

Auf Anfrage organisieren wir gerne auch Schulungen (mit unterschiedlicher Dauer (bis zu 5 Tage) und unterschiedlichen Inhalten) sowie Kurse zum Vertiefen und Einschulungen zur richtigen Verwendung mit praktischen Übungen in unserer Hilfsmittel Ausstellung, in der Schule oder im Krankenhaus.

Ein gratis Kurs, den wir hingegen einmal im Monat anbieten, betrifft Software Systeme für die unterstützte Kommunikation (UK) wie z.B.
Mind Express” und “GoTalk Now”.

Raum der Hilfsmittelausstellung

Kontakt: 0473 010850

Dr. Luca Aliprandini
Psychologe - Beratung Hilfsmittel
luca@independent.it
Ilenia Conte
Logopädin
ilenia@independent.it
Sergio Moscorelli
Hilfsmitteltechniker
sergio@independent.it