Ausbildung

Seit 1999 organisieren wir Kurse im IT- und Verwaltungsbereich mit dem Ziel, Menschen mit Behinderungen, die ihren Wohnsitz in Südtirol haben, eine berufliche Ausbildung, und gegebenenfalls, eine anschließende Arbeitseingliederung zu ermöglichen.

Durch die jüngste Finanz- und Wirtschaftskrise, die den Arbeitsmarkt in den letzten Jahren schwer gebeutelt hat, ist die Arbeitssuche immer schwieriger geworden, insbesondere für benachteiligte Arbeitnehmerkategorien.

Diesbezüglich haben unsere Ausbildungskurse bereits wichtige und ermutigende Ergebnisse erzielt! Dank der individualisierten Ausbildung und engen Zusammenarbeit mit den zuständigen Arbeitsämtern haben wir bereits über 100 Personen mit Behinderung erfolgreich ausgebildet. Das Projekt wird vom Europäischen Sozialfonds ESF, dem Ministeriums für Arbeit und Sozialwesen und der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol unterstützt.

Independent Kurs

Der Independent Kurs ist ein Kurse im Verwaltungsbereich für Personen im arbeitsfähigen Alter ohne Beschäftigung, die ihren Wohnsitz in der Provinz Bozen haben und eine körperliche/motorische- bzw. Sinnesbeeinträchtigung oder chronische Krankheit haben. Der Unterricht findet in unserem hauseigenen Informatikraum in Meran statt, der modern ausgestattet ist und erstreckt sich im allgemeinen über 9 Monate. Nach dem theoretischen Teil der Ausbildung macht jeder Kursteilnehmer zusätzlich ca. ein einmonatiges Praktikum bei einem privaten oder öffentlichen Betrieb. Um den spezifischen Anforderungen der von den Kursteilnehmern ausgewählten Lehrbetriebe gerecht zu werden, wird eine individuelle Begleitung, wärend des Praktikums garantiert.

Während der Ausbildung ist außerdem die Erlangung des Europäischen Computerführerscheins ECDL vorgesehen: Dabei bieten wir Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit, die Prüfungsmodule gemäß dem Gesetz Nr. 104/1992 mit individuellem Zeitaufwand und entsprechenden Hilfsmitteln abzulegen.

Schulungsraum von independent L.


logo Aktuelle News!

I’M independent 2018 - FSE20058

27 November 2018
Weiterbildungsangebot von independent L. startet wieder
Seit 1999 hat unsere Sozialgenossenschaft regelmäßig zweisprachige Informatikkurse organisiert bis zur 14. Ausgabe im Jahr 2013, mit dem Ziel, Menschen mit einer körperlichen Behinderung die Möglichkeit für eine berufliche Umschulung zur Arbeitseingliederung zu bieten.

ESF Akkreditierung 

Das ESF-Amt der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol erteilt qualifizierten Schulungseinrichtungen, welche die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, die Akkreditierung zur Durchführung von Ausbildungsmaßnahmen, die vom Europäischen Sozialfonds mitfinanziert werden.
Aus diesem Grund sind wir davon überzeugt, dass unsere Akkreditierung für den neuen Programmplanungszeitraum des ESF 2014-2020 ein notwendiger Schritt war, der uns die Chance bietet, einen professionellen und vor allem qualitativ hochwertigen Dienst anzubieten.
Für eine Garantie der Transparenz können Sie die Qualitätscharta der Bildungsangebote nachlesen.

Ausbildungskurse für Fachkräfte

Dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung sind wir heute ein anerkanntes Kompetenzzentrum im Bereich Barrierefreiheit. Diese Expertise stellen wir auf Anfrage für kurze Impulsreferate oder Weiterbildungsseminare zu Verfügung.
Die Kurse richten sich besonders an Institutionen, Einrichtungen, Sanitätsbetriebe, Schulen sowie private und öffentliche Unternehmen, die bestimmte Aspekte zum Thema barrierefrei bauen und planen vertiefen möchten. 
Hierbei werden verschiedenste Schwerpunkte behandelt: Überwindung und Abbau von architektonischen Barrieren, soziale Eingliederung, Anleitung zum Gebrauch der Hilfsmittel, Sensibilisierungskampagnen usw.
Auf Anfrage erarbeiten wir gerne auch kundenspezifische Ausbildungsinhalte!

Kontakt: 0473 010850

Dr. Stefania Rizzo
Referentin Kurs Independent stefania@independent.it
Dr. Marion Hartmann
Referentin Computerkurs

marion@independent.it
Dr. Dorotea Postal
Referentin Kurs Independent dorotea@independent.it