I’M independent 2018 - FSE20058

27 November 2018

Die Anmeldung zu den Auswahlgesprächen läuft bis zum 11/01/2019

Weiterbildungsangebot von independent L. startet wieder

Seit 1999 hat unsere Sozialgenossenschaft regelmäßig zweisprachige Informatikkurse organisiert bis zur 14. Ausgabe im Jahr 2013, mit dem Ziel, Menschen mit einer körperlichen Behinderung die Möglichkeit für eine berufliche Umschulung zur Arbeitseingliederung zu bieten. Dank der Unterstützung des Europäischen Sozialfonds startet heuer wieder der “ESF-Kurs 20058 - I’M independent 2018”. Der Kurs besteht aus verschiedenen theoretischen und praktischen Modulen, so ist unter anderem auch ein Praktikum in einem Unternehmen vorgesehen. Der Kurs dauert von Ende Jänner bis Oktober 2019 und wird im Hauptsitz der Sozialgenossenschaft independent L. in Meran abgehalten.

Die Kursinhalte stärken die Sprachkenntnisse (Zertifizierung TEL C-Deutsch u. CELI-Italienisch) und Informatikkenntnisse (Zertifizierung ECDL Full Standard), vermitteln technische Kompetenzen im Verwaltungsbereich und vertiefen methodische und organisatorische Schlüsselkompetenzen. Spezialisierte Mitarbeiter der Genossenschaft begleiten die Teilnehmer und geben ihnen eine individuelle Unterstützung: Sozial- und Hilfsmittelberatung, Berufsberatung, sowie Orientierung und Arbeitsplatzcoaching der Kursteilnehmer. Zielgruppe sind Personen im arbeitsfähigen Alter ohne Beschäftigung, die ihren Wohnsitz in der Provinz Bozen haben und eine körperliche/motorische- bzw. Sinnesbeeinträchtigung oder chronische Krankheit haben. Um Kontinuität zu gewährleisten, sind bei Bedarf zusätzliche Leistungen, wie Unterkunft, Verpflegung und Transport vorgesehen. Für Teilnehmer mit einer schweren Mobilitätseinschränkung kann auch eine persönliche Assistenz organisiert werden. Sollten sich mehr als 8 Teilnehmer für den Kurs einschreiben, werden innerhalb Jänner 2019 entsprechende Auswahlgespräche organisiert werden. Interessierte können sich zu den nachstehenden Bürozeiten gerne an die Telefonnummer 0473 010850 wenden, um mit den Projektleiterinnen einen Termin oder ein Telefongespräch zu vereinbaren, um alle Informationen über die Bekanntmachung des Auswahlverfahrens zu erhalten.

Dr.in Stefania Rizzo (Kursleiterin): stefania.rizzo@independent.it
Dr.in Dorotea Postal: dorotea.postal@independent.it

MO-DI-DO 08.30 - 13.00 und 14.00 - 17.30 Uhr

MI 08.30 - 13.00 Uhr

FR 08.00 - 14.00 Uhr

AUSWAHLVERFAHRENS

Das Projekt, realisiert mit Unterstützung der Europäischen Union und kofinanziert vom Europäischen Sozialfonds, vom Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik und von der Autonomen Provinz Bozen - Amt für den Europäischen Sozialfonds ESF, eingereicht im Rahmen des öffentlichen Aufrufs „Maßnahmen zur Stärkung der Kompetenzen und zur Begleitung am Arbeitsplatz von benachteiligten Personen“ - Jahr 2017/2018 - OP ESF 2014-2020, Prioritätsachse II - Investitionspriorität 9i - spezifisches Ziel 9.2

ESF logo